Dr. Falko Grube
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

02.04.2020, Allgemein

Internationaler Kinderbuchtag

Beim Lesen entstehen die Bilder im Kopf. Besser als jede Grafikkarte.

Seit 1967 wird der Geburtstag des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen am 2.April als Internationalen Kinderbuchtag gefeiert. Der Aktionstag soll das Interesse von Kindern und Jugendlichen für Literatur fördern. „Gerade in Zeiten in denen der Besuch von Spielplätzen oder von Jugendtreffs nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, sind Kinderbücher eine gute Alternative zum Fernsehen und Computerspiel“, dazu erklärt der Magdeburger SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Falko Grube. „Aber auch sonst ist die Fähigkeit zu lesen und Wissen aufzunehmen, eine zentralen Grundlage für das weitere Leben. Es fördert die Kreativität und Neugier von Kindern und es ist wichtig ihnen frühzeitig zu vermitteln, dass Lesen Spaß machen kann.“

28.03.2020, Allgemein

Zeitumstellung

Am 29. März wird wieder die Zeit umgestellt. „Das Wochenende verkürzt sich um eine Stunde, und das, obwohl sich im Sommer 2018 bei einer EU-weiten Onlineumfrage 84 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen haben und obwohl das EU-Parlament das bereits vor einem Jahr beschlossen hat,“ erklärt der Magdeburger SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Falko Grube.

Grube verweist auf die Uneinigkeit der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, die sich nicht darauf einigen können, ob die Normal- oder Sommerzeit permanent einführt wird. „Das ist ein Unding. Niemand will die Zeitumstellungen. Wenn die Coronakrise vorbei ist, muss es da schnell eine Einigung geben.“

 

 

 

 

22.03.2020, Allgemein

Welttag des Wassers

Am 22. März wird der „Welttag des Wassers“ begangen. Dazu erklärt der Magdeburger SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Falko Grube: „Die größten Feinde einer qualitativ hochwertigen und bezahlbaren Wasserversorgung sind die durch den Klimawandel bedingten langen Trockenperioden in den letzten Jahren, die Nitratverseuchung durch übertriebene Düngung und die Liberalisierung der Wasserwirtschaft, durch die weltweit agierende Unternehmen Wasser in eine für viele unerschwingliche Handelsware verwandelt. Es bringt keinen Nutzen für die Menschen, die öffentliche Wasserversorgung dem Wettbewerb zu unterwerfen.“

Auch mit Blick auf die weltweite Situation bekräftigt Grube: „Es muss daher Ziel weltweiter Politik bleiben, die Situation der weltweit über zwei Milliarden Menschen, die keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung haben, erheblich zu verbessern.“

 

21.03.2020, Allgemein

Internationaler Tag gegen Rassismus

Am 21. März wird der „Internationale Tag gegen Rassismus“ begangen. „Rassismus tötet. Heute. Hier. In unserer Mitte.“ Dazu erklärt der Magdeburger SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Falko Grube: Hassverbrechen wie die Morde in Hanau oder durch den NSU sind nur das Endergebnis eines salonfähig gewordenen Rassismus in unserer Gesellschaft. Egal, woher jemand kommt, wie er/ sie aussieht oder spricht, jeder Mensch hat das Recht als Individuum und ohne Vorurteile behandelt zu werden.“

Grube begrüßt in diesem Zusammenhang die Beobachtung relevanter Teile der AfD durch den Verfassungsschutz. „Das ist konsequent und richtig, auch wenn ich mir diesen Schritt ein bisschen eher gewünscht hätte.“ Gerade deshalb sei es gut, dass Sachsen-Anhalt vor kurzem seine Landesverfassung modernisiert habe. Jetzt sind auch die ‘die Verherrlichung des nationalsozialistischen Herrschaftssystems sowie rassistische und antisemitische Aktivitäten‘ in der Verfassung verboten. „Das löst zwar nicht das Problem des alltäglichen Rassismus, zeigt aber, dass diese Demokratie gewillt ist, eine wehrhafte Demokratie zu sein“, so Grube.

 

08.03.2020, Allgemein

Internationaler Frauentag

Grube: Wirkliche Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau gibt es nach wie vor nur auf dem Papier – 8. März als gesetzlichen Feiertag wäre ein wichtiges Symbol

Am 8. März wird der „Internationale Frauentag“ gefeiert. „Auf dem Papier, in den Gesetzen scheint die Gleichstellung zwischen Mann und Frau vollendet. Schaut man in die Realität, sieht es anders aus“, erklärt dazu der Magdeburger SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Falko Grube.

Er verweist darauf, dass Frauen weniger Geld als Männer auch heute noch verdienen – generell und in gleichen Jobs – und seltener in Führungspositionen zu finden sind. „Das ist auch im 21. Jahrhundert ein strukturelles Problem.

Grube ist zudem besorgt, dass rechtspopulistische Kräfte den Frauen ihre Rechte wieder streitig machen wollen. „Das ist eine ungute und undemokratische Entwicklung. Ich bin froh, dass meine SPD seit 150 Jahren für Frauenrechte kämpft.“ Der SPD-Landesparteitag im Januar hatte beschlossen hat, den 8. März als gesetzlichen Feiertag einzuführen. „Das wäre ein wichtiges Symbol für die Frauenrechte.“

 

 

Suche

Programm und Team der SPD Magdeburg zur Stadtratswahl 2019
SPD Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
SPD-Stadtratsfraktion Magdeburg
Meine Stimme für Vernunft!