Dr. Falko Grube
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

31.01.2019, Allgemein

Fridays for Future

Wie letzte Woche Freitag (Besuch in Wolmirstedter Gymnasium)den Schülerinnen und Schülern des Kurfürst-Joachim-Friedrich-Gymnasium Wolmirstedt im Rahmen ihrer „Europa geht weiter“-Veranstaltung versprochen, hier meine Frage an die Landesregierung zum Thema #FridaysforFuture

Die „Fridays for Future“-Demos sind derzeit in aller Munde. Nach dem Vorbild der 15jährigen Greta Thunberg demonstrieren auch hierzulande Tausende von Schülerinnen und Schülern für den Klimaschutz, so auch am 18.Januar 2019 in Berlin.

Bei einem Besuch des Kurfürst-Joachim-Friedrich-Gymnasium in Wolmirstedt wurde mir die Frage gestellt, warum das Ministerium Schülerinnen und Schüler mit Verweis auf die Schulpflicht die Teilnahme daran während des Unterrichts untersagt habe.

Dazu folgende Fragen:

  1. Finden sie nicht auch, dass das Engagement der Jugendlichen bewunderns- und unterstützenswert ist.
  2. Ein Lernziel an den Schulen Sachsen-Anhalt ist das Herausbilden von Persönlichkeiten, die sich – auch kritisch – für die Gesellschaft einsetzen. Finden Sie es nicht auch, dass es ein großer Lernerfolg ist, wenn sich Schülerinnen und Schüler für die Belange ihrer Generation engagieren wollen, und wäre vor diesem Hintergrund die Teilnahme an der Demo nicht eher zu unterstützen als zu verbieten.

 

 

 

 

Zurück

Suche

SPD Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
SPD-Stadtratsfraktion Magdeburg
Meine Stimme für Vernunft!